Übersicht über Gefahren-Sätze des Gefahrstoffrechts





   

   

   

   

   

   

   

Werden Gefahrstoffe in den Verkehr gebracht, müssen sie mit Warnhinweisen versehen sein. Das europäische Gefahrstoffrecht sah hierfür R-Sätze (Risiko-Sätze) vor, die sich noch lange auf Verpackungen finden werden. Mit Einführung des GHS wurden weltweit gültige H-Sätze (Hazard-Sätze) eingeführt, welche die R-Sätze ablösen sollen.

Durch die Nummerierung der Phrasen haben die gleichen Nummern in jeder Sprache die gleich Bedeutung. Die EU hat für die R-Sätze, die in den H-Sätzen keine Entsprechung gefunden haben, zusätzliche EUH-Sätze beschlossen.


Eine vollständige Liste der derzeitig gültigen R-Sätze erhalten Sie hier als PDF-Datei zum Download.


Eine vollständige Liste der derzeitig gültigen H-Sätze erhalten Sie hier als PDF-Datei zum Download.










Stand: Dez. 2020/ 5.1